Berichte

Liebe Helferinnen und Helfer, liebe Spenderinnen und Spender, allen die zum Gelingen des Blumenkohlfestes beigetragen haben:

Ein ganz großes Dankeschön an alle, die uns bei unserem Blumenkohlfest so tatkräftig unterstützt haben, sei es beim Aufbau und Einrichten, Salate- etc. -Zubereiten, Ausschank, Braten, Backen, Frittieren, bei der Ausgabe, beim Spülen, Kassieren, Auffüllen, Aufräumen,  Abbau und allen sonstigen noch angefallenen Aufgaben!

Ein genau so großes Dankeschön allen Spendern für Blumenkohl, Gemüse, Kartoffeln, Eiern und Kuchen und die vielen Dinge die wir noch bekommen haben, um das Blumenkohlfest durchführen zu können.

Herzlichen Dank im Namen des Vereins.

Bei strahlendem Sonnenschein besuchten zahlreiche Gäste das Ruchheimer Blumenkohlfest 2015 und hatten sichtlich Spaß an einem abwechslungsreichen Programm sowie der kullinarischen Vielfalt der Speisekarte.

Der TV Ruchheim bedankt sich auf diesem Wege bei allen Besuchern, zahlreichen Helfern und Akteuren, welche das Blumenkohlfest 2015 zu einem rundum gelungenen Erfolg werden ließen.

Hier noch einige Impressionen vom Blumenkohlfest 2015

Otto KrautNach längerer Krankheit ist am 11.09.2014 unser langjähriges Mitglied der Handballabteilung Otto Kraut verstorben.

Der "Kraut's Odd'l" war dem TV Ruchheim in vielfältiger Weise verbunden. Ob als Spieler, Trainer, Betreuer, Plakateschreiber oder als Schiedsrichter hat er unendlich viel für den Handball in Ruchheim getan.

Für viele Ruchheimer Handballer war Otto Kraut Trainer und vermittelte die Basis des Handballspielens. Er hat viele Kinder und Jugendliche angesprochen und so zu unserem Sport gebracht. Bis ins hohe Alter besuchte er noch regelmäßig viele Spiele von Aktiven und Jugend und speziell für die Kinder hatte er oft einige Süßigkeiten dabei.

Unvergesslich sind auch seine  viele Anekdoten, die er über den TV Ruchheim zu erzählen wusste.

Das Mitgefühl des TV Ruchheim gilt der Familie. Der TV Ruchheim wird Otto Kraut ein ehrendes Andenken bewahren.

Ute Kreiselmaier... hat die Vorstandschaft des TV Ruchheim den Repräsentanten ihrer Sportabteilungen beim Neujahrsempfang 2014:

Während Vize-Vorstand Peter Gutermann die Gäste mit einem Glas Sekt begrüßte, verteilte Vorsitzende Ute Kreiselmaier höchst persönlich einen wärmenden Punsch.
 Eine nette Geste dafür, dass sich die Vereinsführung mit ihren Mitgliedern verbunden fühlt und ein symbolisches Dankeschön an alle, die den Sportbetrieb des TV Ruchheim mit ihrem vielfältigen Einsatz überhaupt ermöglichen.

Die Außenanlage des TVR war ansprechend mit Schwedenfeuer illuminiert und so bot sich für die vielen Vertreter der Abteilungen Fitness, Handball, Tennis, Turnen und Wandern Gelegenheit zum gemütlichen, abteilungsübergreifenden Neujahrsplausch.

Der TV Ruchheim ist beim Kerwetreiben 2012 wieder mittendrin: Ob beim Handballspielgeschehen, auf dem Festplatz oder beim Kerweumzug - die TVR-Mitglieder sind aktiv und zeigen Flagge. So entstand unter der Regie von Kirsten Lauer der diesjährige Festwagen, der mit Siegerpodest Bezug auf die Olympiade nimmt.
Eskortiert von "Security-Managern" - die Umzugsauflagen waren diesmal besonders streng - und einer Truppe von Jugendlichen machte der TVR Werbung in eigener Sache.

Kulinarisch verwöhnen auch diesmal viele Helferinnen und Helfer das Kerwepublikum mit deftigen Schmankerln aus der TVR-Küche und verdurstet ist in der Nähe des TV-Standes ohnehin noch niemand. Das Wetter spielt mit, also auf zur Kerwe 2012!