Aktuelles

Ab Mittwoch, den 10.06.2020 ist das Doppelspielen auf der Anlage wieder erlaubt.

Zu beachten ist jedoch:

  • mindestens 3 m Abstand zum gegnerischen Doppel einhalten (bzw. zur Doppelpaarung auf der anderen Seite des Netzes)
  • Wechsel der Doppelpartner ist untereinander in einer Trainingseinheit noch nicht erlaubt

Die bisherigen Hygienemaßnahmen (inkl. Eintrag in die ausgelegten Listen) gelten unverändert weiter, Toilettenanlagen dürfen genutzt werden (Abstand einhalten).

Umkleidekabinen und Duschen bleiben weiterhin gesperrt.

Endlich dürfen wir wieder trainieren. Dabei müssen wir ein paar Dinge beachten:

  • Wir halten Abstand zueinander, und zwar mindestens 1,50 m
  • Wenn ihr erkältet seid, Husten oder Schnupfen habt, bleibt lieber Zuhause
  • Wir desinfizieren uns die Hände bevor wir starten
  • Und Duschen müssen wir auch Zuhause

Bitte haltet euch an die Vorgaben und meine Ansagen, dann steht der neuen Tennis-Saison nichts mehr im Weg.

Bis bald, Euer Christian

Ab 10.05.2020 stehen alle Tennisplätze für den Spielbetrieb zur Verfügung. Zusätzlich zu den bereits bestehenden bekannten Regelungen müssen sich alle Paarungen in die ausliegende Liste eintragen, um eventuelle Infektionsketten nachverfolgen zu können.

Die Abteilungsleitung

Grundlagen für den Start in die Sommersaison 2020 aufgrund der Coronakrise bei der Tennisabteilung des TV 1896 Ruchheim e.V.

Die Tennisanlage des TVR wird ab Samstag, 25. April 2020, 10:00 Uhr, schrittweise geöffnet.

Ein kleiner Schritt in Richtung Normalität, dennoch wird vieles anders sein als gewohnt.

Wir bitten deshalb, die in der Folge beschriebenen Maßnahmen zu lesen, zu befolgen und ernst zu nehmen, denn wir wollen vermeiden, dass in unserem Verein eine Infektion oder Infektionskette festgestellt wird, die zwangsläufig eine behördliche Schließung zur Folge hätte.

Kommen – Abstand halten – Tennis spielen –
danach direkt gehen – zu Hause duschen

Liebe Tennisfreunde,

das Osterfest ist leider schon Vergangenheit — nicht aber die aktuelle Situation mit der Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen auf unsere gesamte Lebensführung und damit auch auf den Tennissport.

Wir hatten Sie kurz vor den Feiertagen über den aktuellen Stand informiert (09.04.2020). Die darin gemachten Aussagen haben nach wie vor Gültigkeit und die Einschränkungen sind bis einschliesslich Sonntag (19.04.2020) in vollem Umfang gültig.

Nun hat die Landesregierung RLP heute über eine Pressemeldung und über ihre Homepage eine Erklärung zur "Neuen Landesverordnung: Lockerungen für Bevölkerung bei weiter hohem Infektionsschutz" veröffentlicht. Darin werden auch Lockerungen für die Sportart Tennis ab kommenden Montag (20.04.2020) angekündigt. Über diese Entwicklung und die Aussicht, dass in der Pfalz bald wieder Tennis gespielt werden kann, freuen wir uns natürlich grundsätzlich sehr. Dennoch müssen und möchten wir Ihnen zu dieser Erklärung folgendes sagen