Aktuelles

Am 04.12.2016 kommt die Tennis-Jugend zum Nikolausturnier und der Nikolausfeier von 11:00 - 15:00 Uhr in der TV-Halle zusammen.

Wir freuen uns, wenn nicht nur die Akteure kommen, sondern auch Eltern und Familienangehörige anfeuern. Es gibt einen Umtrunk sowie Waffeln und Gebäck.

Als Überraschungsgast kommt auch der Nikolaus vorbei!

Wir bedanken uns bei dem Sponsor BKK Pfalz, die das Turnier ermöglichen.

Liebe Freunde des Skatspiels,

wir freuen uns, dass unser Vergnügungswart der Tennisabteilung, Gerhard Rheinwald, erneut ein Skatturnier ausrichtet.

Wer also Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen, am Freitag, 14. Oktober 2016, Beginn: 18:30 Uhr, in den Räumen unseres Clubhauses daran teilzunehmen.

Am Winterstammtisch der Tennisabteilung ist im Novemer 2008 in unserem Clubhaus der Wunsch geboren worden, doch einmal zur allgemeinen Unterhaltung einen gemeinsamen Skatabend zu organisieren. Am 5. Dez. 2008 haben wir dies dann erstmals umgesetzt und daraus ist ein solcher Dauerbrenner geworden, dass wir nun

am Freitag, 16. September 2016, 18:30 Uhr, in unserem Clubhaus unser 50. Skatturnier

durchführen können.

Gespielt wird nach den Regeln des Deutschen Skatverbandes. Der Einsatz pro Spieler beträgt 5 EUR und 50 Cent je verlorenem Spiel. Alle Einnahmen werden an die sechs Erstplatzierten komplett ausgeschüttet.

Da es sich um eine offene Veranstaltung der Tennisabteilung handelt, sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern auch Freunde und Bekannte herzlich zu diesem Skatabend eingeladen.

Um einen groben Überblick über die voraussichtlicheTeilnehmerzahl bei diesem Jubiläumstreffen zu bekommen, bittet der Turnierorganisator, Gerhard Rheinwald, die voraussichtlichen Teilnehmer um eine kurze Rückmeldung unter der Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mit der makellosen Bilanz von 14:0 Punkten hat das Herren-Team 30 I um Mannschaftführer und Sportwart Jochen Petry einen grandiosen Durchmarsch in der Pfalzliga hingelegt und sich für den Aufstieg in die Verbandsliga Rheinland- Pfalz qualifiziert. Zu dem tollen Erfolg trugen neben Jochen Petry mit bei: Markus Diehl (stellvertretender Abteilungsleiter und Tennistrainer), Roberto Aguello, Jens Pellkofer, Kai Liese, Christian Fruth (Jugendwart und -trainer), Christian Bohn, Kai-Oliver Bantow, Christian Wyrobisch, Christoph Möller und Sascha Pflüger. Besondere Highlights waren die hart erkämpften Siege gegen den Gruppenzweiten TV Zweibrücken sowie den TV 81 Kaiserslautern. Die meisten Punkte steuerte Christan Fruth mit insgesamt 11 Siegen in den Einzel- und Doppelkonkurrenzen bei. Herausragend spielte der bereits 53jährige ehemalige Weltklassespieler Roberto Aguello (1984: Rang 38 der ATP-Weltrangliste), der in vier eingesetzten Spielrunden alle seine Einzel- und Doppelmatches gewann.

Unsere Mannschaften

Die Tennisschule Markus Diehl bietet in den Sommerferien 2016 zwei Tenniscamps für erwachsene Vereinsmitglieder an. Anmelden können sich sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene.

  • Camp I: 08. – 12.08.2016
  • Camp II: 15. – 19.08.2016,

jeweils von 18-20 Uhr.

Die Kosten liegen bei rund 60 €. Anmelden können Sie sich entweder direkt bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf dem Aushang am Tennisplatz.

Meldeschluss ist der 31.07.2016