Ziel der Übungsstunde ist, sowohl den Rücken durch gezielte Übungen zu stärken, als auch die wirbelsäulenstabilisierende Muskulatur zu mobilisieren und zu kräftigen. Zur Kräftigung der wichtigsten Muskelgruppen wird mit Thera-Bändern und dem eigenen Körpergewicht gearbeitet, während entsprechend bei der Tiefenmuskulatur Redondoball und Flexibar zum Einsatz kommen. Im Training werden außerdem Köperbalance und Koordination trainiert, wodurch Haltung, Beweglichkeit und das Gleichgewichtsgefühl verbessert werden. Die Übungsstunde wird durch eine Entspannungsphase mit Dehnungsübungen abgerundet. Durch das regelmäßige Training werden muskuläre Dysbalancen ausgeglichen und man fühlt sich rundum gesund und wohl. Für die Teilnahme werden lediglich bequeme Sportkleidung und eine Isomatte benötigt.

Das Training wird angeboten mittwochs, von 19.30 Uhr - 20.30 Uhr, in der Turnhalle der Astrid-Lindgren-Schule, Übungsleiterin ist Frau Marion Palm.