Aktuelles

Ein besonderes Angebot bietet der TV Ruchheim all denen, die sich zwar gerne fit halten möchten, jedoch noch nicht genau wissen, ob ihnen die Gruppen- und Mannschaftsangebote des TVR zusagen:

Bis zum Jahresende können alle sportlich Interessierte sechs Wochen lang kostenlos bei den Sportguppen teilnehmen, ohne dass eine Vereinsmitgliedschaft erforderlich ist. Für diesen Zeitraum wird über den Sportbund Pfalz voller Versicherungsschutz gewährt. Also: Aufraffen, hingehen, mitmachen und etwas für die persönliche Fitness in einer sportlichen Gemeinschaft tun.
Da der Trainingsbetrieb momentan aufgrund der Corona-Lage zum Teil noch eingeschränkt ist, am besten die in Frage kommenden Übungsleiter vorher kontaktieren. Hier geht's zum vielfältigen Gruppenangebot des TVR und hier zum Handballangebot der Spielgemeinschaft Mutterschaft-Ruchheim.

Einen ganz dicken Leckerbissen hat der TV Ruchheim in seinem 125. Jubiläumsjahr an Land gezogen:
Sofern es die Corona-Situation erlaubt, wird der TV Ruchheim am Samstag, 11. September 2021 die 10. Deutsche Kettlebellmeisterschaft ausrichten. Hierzu werden über 50 Kettlebellathletinnen und -athleten aus dem gesamten Bundesgebiet in der Sporthalle des TVR erwartet.
Gelungen ist dieser "Coup" dank der guten Verbindungen unserer Kettlebellgruppe zum Präsidium des Bundesverbands Deutscher Kettlebellsportler. Vereinsvorsitzende Ute Kreiselmaier war schnell überzeugt und wertet dieses Event als Highlight anlässlich des 125-jährigen Vereinsjubiläums.

Zu einem Fitnesstag hat der Turnverein Ruchheim am 13.10.2019 eingeladen und sein vielfältiges Kursangebot vorgestellt.

Alle zehn Gruppen waren vertreten und zeigten mit einer repräsentativen Übungseinheit wo der Schwerpunkt ihres Fitnessangebots liegt. Die Besucher hatten so nicht nur Gelegenheit herauszufinden, welches Angebot am besten ihren Vorstellungen entspricht, sondern konnten gleich aktiv mitmachen und testen was alles geboten wird.

"Zudem wollten wir zeigen, dass Sport in der Gruppe nicht nur viel Spaß macht, sondern eine ebenso gute Möglichkeit bietet, sich fit und gesund zu halten. Unsere Erfahrung zeigt, dass man sich zu gemeinsamen Übungsstunden zu jeweils festen Terminen doch eher aufraffen kann, als wenn man Individualsport betreibt und der innere Schweinhund dann doch die Oberhand gewinnt", verdeutlichte Spartenleiterin Kirsten Lauer den großen Vorteil des gemeinsamen Sports.

Sport treiben in der Gemeinschaft ist mehr, als ein Abo im Fitness-Studio:
Man lernt nette Leute kennen, die das gleiche Ziel verfolgen, der regelmäßige Übungsstundentermin hält den "inneren Schweinehund" in Schach und daneben unternehmen unsere Fitnessgruppen oft auch noch weitere gesellige Aktivitäten.

Wie vielfältig das Fitnessangebot des TVR ist, zeigt ein Überblick über unsere Turn- und Fitnessgruppen. Jezt liegt es an dir: Suche dir ein passendes Angebot aus, komme unverbindlich zum Probetraining vorbei und entscheide danach, ob du dich dauerhaft mit uns fit halten willst.

Das Eltern-Kind-Turnen geht weiter: ab Januar übernimmt Frau Annemarie Lewinski die Übungsstunde. Termin bleibt wie bisher montags von 16.00 h bis 17.00 h.