Aktuelles

Die HSG, der Zusammenschluss der Mutterstadter und Ruchheimer Handballer*innen, hat sich für den Wettbewerb „Verein des Monats“ beworben.

Die Abstimmung läuft den ganzen Monat Mai und wir brauchen dringend Unterstützung ... dem Gewinner winken 10.000 Euro!

Stimmt für uns ab: dem Link folgen, anmelden, den TVR raussuchen, Stimme abgeben!

https://www.vereinsleben.de/verein-des-monats

Und weitersagen! Oma, Opa, Onkel, Tante, Freund und Freundin ... jede Stimme zählt!

Wichtiger Nachtrag: Man kann und sollte JEDEN TAG seine Stimme abgeben - bis Ende des Monats! (über die eingebaute "Erinnerungsfunktion" ist das auch kein großer Aufwand)

Liebe Mitglieder des TV Ruchheim,

normalerweise hätten Sie Anfang Februar die Einladung für die Ordentliche Mitgliederversammlung des TV Ruchheim für Freitag, den 26. Februar 2021, erhalten.

Angesichts der Umstände im Zusammenhang mit dem Corona-Virus ist es uns nicht möglich die Ordentliche Mitgliederversammlung satzungsgemäß und traditionell am letzten Freitag im Februar durchzuführen.

Liebe Sportler*innen, liebe Mitglieder,

der "Corona-Virus" hat uns alle erreicht. Auch der TV Ruchheim muss leider alle sportlichen Aktivitäten in der Halle und auf den Plätzen einstellen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir informieren wenn sich die Situation verändert.

Mit sportlichen Grüßen

Ute Kreiselmaier
1. Vorsitzende

P.S.: Infos der Stadt Ludwigshafen findet man unter diesem Link: https://www.ludwigshafen.de/buergernah/buergerservice/informationen-zum-coronavirus/

 

Mit Wirkung ab 01.01.2020 hat der TV Ruchheim die Mitgliedschaft im Bundesverband deutscher Kettlebellsportler (BVDKS) erworben. Der BVDKS ist ein Dachverband der deutschen Kettlebellsportler, ähnlich wie der Deutsche Handball- oder Turnerbund.

Vereinsmtglieder des TV Ruchheim können damit zusätzlich und ohne weitere Kosten die Mitgliedschaft im BVDKS erwerben. Hierdurch können sie unter anderem Mitglied in der deutschen Kettlebell-Nationalmannschaft werden und an offiziellen deutschen und internationalen Meisterschaften teilnehmen.

Aufgrund des Zuspruchs unserer TVR-Kettlebellgruppe sowie den internationalen Erfolgen unseres Nationalmannschaftsmitglieds Alexander Maslobojev war dies ein logischer Schritt, erläuterte Vereinsvorsitzende Ute Kreiselmaier. "Darüber hinaus wird uns hierdurch ermöglicht, auch offizielle Kettlebell-Wettbewerbe in unserem TVR-Sportzentrum auszutragen, was ein weiterer, positiver Image-Faktor für unseren Verein darstellt", sieht Kreiselmaier hoffnungsvoll in die Zukunft.

Allen Helferinnen und Helfern der diesjährigen Kerwe gilt unser herzlicher Dank: Dank all denen, die auf unterschiedliche Weise so tatkräftig mitgeholfen haben, dass es ein gelungenes Fest wurde. Danke für eure vielseitige und zum Teil mehrschichtige Unterstützung bei allgemeinem Aufbau, Installationen, Einkauf, Besorgungen, Essensvor- und -zubereitung, Essen- und Getränkeausgabe, Spülen, Kassieren, Abbau, Aufräumen etc.

Ohne euch wäre die Durchführung unseres Festes nicht möglich.

Ein herzliches Dankeschön auch nicht zuletzt an unsere ortsansässigen Bauern für die Eier- Salate-, Gemüse- etc. -Spenden und Lieferungen! Danke auch für alle anderen materiellen und finanziellen Zuwendungen!

Auf euch alle ist wirklich Verlass, und das wissen wir sehr zu schätzen.

Leider gibt es von Jahr zu Jahr immer weniger Mitglieder, die bereit sind, das Vereinsleben aktiv mit zu gestalten und sich ein paar Stunden einzubringen. Dabei vergessen viele: Der Verein sind wir alle! Ohne ausreichende Mithilfe sind solche Feste wie die Kerwe oder unser Blumenkohlfest in Zukunft nicht mehr durchführbar. Damit sterben Tradition und geselliges Dorfgemeinschaftsleben.

Es kann nicht oft genug gesagt werden: Herzlichen Dank an euch. Ihr helft mit, dass unser schönes Fest stattfinden und die Tradition der "Ruchhemer Kerwe" fortgeführt werden kann!