Aktuelles

Durch eine Änderung der Wettspielordnung des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz können ab der aktuellen Saison Spielerinnen und Spieler in zwei Altersklassen und dies auch bei zwei verschiedenen Vereinen aktiv gemeldet werden (§ 4,5 WSpO).
In der im April stattgefundenen Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des TVR wurde beschlossen, diese Neuerung mit einer sogenannten ZWEITMITGLIEDSCHAFT umzusetzen. Diese kann durch die Zahlung eines Jahresbeitrags von 80 EUR erworben werden. Voraussetzung ist dabei, dass die Person wie bisher Mitglied eines anderen Tennis-Hauptvereins ist und dies entsprechend nachweisen kann.

Mit einem gelungenen Kinder- und Jugend- Tennistag fand am Samstag, 23. April, die offizielle Eröffnung der Sommersaison 2022 statt. Hierzu gab es neben einer kurzen Ansprache des Tennis- Abteilungsleiters, Dr. Rainer Betz, den schon traditionellen und recht gut besuchten Sektumtrunk mit Brezeln.

Am Freitag, 29.4.2022, gab es im Klubhaus des TVR die jährliche Mitgliederversammlung der Tennisabteilung. Neben den Berichten des Abteilungsleiters sowie der Fachbereiche Sport, Jugend und Finanzen bildeten die auf zwei Jahre ausgelegten Neuwahlen der Mitglieder der Abteilungsleitung den Schwerpunkt der Veranstaltung.

Christian Wyrobisch bietet noch das Personal Training (kein Tennistraining) an! Er möchte einzeln oder in Gruppen bis max. 3 Leuten dienstags oder an einem anderen Tag nach Absprache im Gymnastikraum des TVR Übungen für das Entrosten eures Körpers sorgen.

Es geht dabei um die Qualität von Ausführungen und keinerlei endlosen Wiederholungen oder Kraftmeierei. Es geht um die Mobilität eurer Gelenke und weniger um den Kraftzuwachs eurer Muskeln.

Tennis gesund und fit

Unser Jugendwart und Tennistrainer Christian Wyrobisch hat neben seiner bereits seit Jahren erworbenen Tennis-C-Lizenz im Februar 2021 noch ein Examen zum staatlich geprüften Sport- und Gymnastiklehrer abgelegt und hat damit die Qualifikation erworben, noch weitergehende Leistungen im Gesundheitssport anzubieten. Er ist damit nun auch in der Lage, zertifizierte Kurse der Deutschen Zentralen Prüfstelle für Prävention anzubieten.

Damit unsere aktiven Mitglieder zu Beginn der diesjährigen Tennis-Saison wieder saubere und gepflegte Plätze vorfinden, ist der erste Arbeitseinsatz für 2022 am Samstag, dem 02.04.2022 ab 09.30 Uhr geplant.

Als Koordinator und Ansprechpartner steht unser Technischer Wart Wolfgang Scheller (Tel.: 3966 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung,
um die Arbeitseinteilung vorzubereiten. Gutes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe sollten mitgebracht werden. Weitere Arbeitseinsätze sind zur Zeit noch nicht fest terminiert.
.
Da die Plätze wieder von einer Firma hergerichtet werden, handelt es sich eher um leichtere Arbeiten, z.B. säubern, kehren, u. ä.

Die voraussichtliche Platzfreigabe ist je nach Witterung ab dem 16.04.2022 geplant.

Über eine rege Teilnahme am ersten Arbeitseinsatz würde sich die Abteilungsleitung sehr freuen.