Aktuelles

Mit einer Goldmedaille hoch dekoriert ist Alexander Maslobojev von der Deutschen Meisterschaft im Kettlebellsport aus Stolberg (bei Aachen) heimgekehrt.
Nach einer enormen Steigerung über 16 und 20 kg startete er am 14. April 2018 erstmals in der Amateurklasse im Biathlon. Dies bedeutet: Über volle 10 Minuten musste er zwei Kettlebells mit je 24 kg Gewicht über Kopf stoßen ("Jerk") und nach einer Pause dann nochmals mit 1 x 24 kg aus dem Schwung heraus über Kopf hoch reißen ("Snatch"). Dabei erreichte er 62 bzw. 119 Wiederholungen und belegte in seiner Gewichtsklasse den ersten Platz. Sein nächstes Ziel ist im Mai die Europameisterschaft in Ungarn.
Alexander Maslobojev trainiert seit über einem Jahr bei der Kettlebellgruppe des TV Ruchheim, die wahnsinnig stolz ist, einen derart erfolgreichen und ambitionierten Athleten in ihren Reihen zu haben.
Übrigens: Den effektiven und immer bekannter werdenden Kettlebellsport kann jedermann und natürlich auch jede Frau betreiben. Es müssen ja nicht gleich 24 kg sein. Bei der Trainingsstunde jeden Mittwoch um 19.30 Uhr im Gymnastikraum des TV Ruchheim gibt es alle Sorten von "Kugeln" bereits ab 6 Kilo.

Kettlebelltraining beim TV RuchheimDer TV Ruchheim bietet ein regelmäßiges Kettlebelltraining für Einsteiger und Fortgeschrittene an: Jeden Mittwoch von 19.30 bis 20.30 Uhr im Gymnastikraum des TVR.
Einfach mal hingehen, mitmachen und ausprobieren. Einstieg jederzeit möglich.

 

Trainingszeiten Montag - Freitag, jeweils von 18.30 h bis 21.00 h (Termine bitte mit Hr. Leyh absprechen Tel. 8802) .

Mitglieder des TV Ruchheim können unter Anleitung von Wolfgang Leyh den Kraftraum mit seinen fast unbegrenzten Übungsmöglichkeiten gegen einen kleinen Obolus von 1,50 € je Termin nutzen.