Aktuelles

Die Erfolge unserer Mitglieder bei unserem hauseigenen LK-Turnier – dem 3. TV Ruchheim Tennis Open 2013 – dürften ja unlängst bekannt sein.

Nicht unerwähnt sollten die Siege bei auswärtigen Turnieren von Dominik Geeren, Jens Pellkofer und Wolfgang Scheller bleiben. Dominik gewann ein LK-Turnier seiner Altersklasse/Leistungsklasse im badischen Dossenheim. Ein weiterer großer Erfolg für ihn war der 3. Platz bei den Pfalzmeisterschaften in Grünstadt seiner Leistungsklassengruppe. Ebenso Dritter bei den Pfalzmeisterschaften seiner Alterklasse bzw. Leistungsklasse wurde unser Abteilungsleiter Rainer Betz.

Die Damen 40 konnten bei der vergangenen Winterhallenrunde in der mit sehr starken Mannschaften gespickten höchsten Spielklasse "der Pfalzliga" leider keinen Sieg verbuchen und spielen somit bei der nächsten Winterhallenrunde eine Klasse tiefer – in der A-Klasse. Dies war allerdings durch das Rotationsprinzip nicht verwunderlich, denn das Team spielte somit nie in Bestbesetzung. Dafür kamen aber alle Spielerinnen regelmäßig zum Einsatz.

Die Herren konnten am letzten Spieltag in der starken B-Klasse gegen den TC Oppau II ihren einzigen Sieg verbuchen, was somit durch das bessere Matchverhältnis zum Sprung auf den vorletzten Tabellenplatz reichte. Die Spieler konnten viele wertvolle Erfahrungen sammeln.

Das Wesentliche in 2013 auf einen Blick
  • Teilnahme von insgesamt 15 Mannschaften an Medenrunde und Lotto-Cup
  • Tennisjugend-Sommercamp
  • Doppel- Sommerrunde für Damen und Herren
  • Mitwirken bei Ruchheimer Blumenkohlfest und Kerwe
  • 3. Ruchheimer Tennis Open
  • Damen- und Herren-Tennisturnier in 5 Altersklassen mit über 70 Teilnehmern aus 27 Vereinen
  • Teilnahme von 4 Mannschaften an Tennis-Wintersaison 2013/14

Nach einer sehr abwechslungsreichen Saison gab es für die Tennisabteilung des TV Ruchheim am Freitag, 29.11.2013, wieder eine zünftige Jahresabschlussfeier.

Abteilungsleiter Dr. Rainer Betz bedankte sich in seiner Eröffnungsrede zunächst für das zahlreiche Kommen bei nahezu 80 Personen, bei den vielen ehrenamtlichen Helfern der Tennisabteilung und verwies auf eine sportliche Saisonbilanz mit Höhen und Tiefen.

Das erstmals überregional ausgeschriebene Leistungsklassen- Turnier der Tennisabteilung des TV Ruchheim vom 5. – 8. September 2013 hatte mit über 70 Spielerinnen und Spieler aus 27 Vereinen nicht nur ein sehr großes Teilnehmerfeld zu verzeichnen, sondern bot den zahlreichen Zuschauern auch wieder sehr fairen und sehenswerten Sport. Gespielt wurde insgesamt in fünf Alters- und Leistungsgruppen.

Unser Sportwart Jochen Petry belegte Mitte Januar 2013 bei den Pfalzmeisterschaften der Herren 30 Einzel Konkurrenz in Bad Dürkheim den 3. Platz. In einem denkwürdigen und kräftezehrenden Viertelfinalspiel Samstag abends, bei dem er bis 22.00 Uhr auf dem Platz stand, gelang ihm das Kunststück, den 3. und entscheidenden Satz im Match-Tie-Break gegen Sascha Farago vom Park TC Grünstadt mit 10:0 für sich zu entscheiden. Die Erholungsphase bis zum Halbfinale am frühen Sonntag Morgen war einfach zu kurz, um seinem ungesetzten Überraschungsgegner Dirk Hoffmann vom TC Frankenthal-Mörsch sein druckvolles Spiel auf zu zwingen. Geplagt von Muskelkater hatte er in zwei Sätzen das Nachsehen.