Aktuelles

Nach der Sommer-Challenge in Schwäbisch-Gmünd ist Alexander Maslobojev von der Kettlebellgruppe des TV Ruchheim am 09.09.2017 auch bei der Nordrhein-Westfahlen-Meisterschaft in Münster beim Biathlon angetreten: Diesmal liftete er im Jerk zwei  16 kg Kugeln 95 Mal, hielt als einziger seiner Startgruppe die vollen 10 Minuten durch und verschaffte sich damit großen Respekt und großes Ansehen bei seinen Mitkämpfern. Hier das Video seines Wettkampfs, Alexander ganz links im Bild. Danach riss er im Snatch (ganz links im Bild)  eine 16 kg Kugel 182 Mal in zehn Miuten über Kopf - auch dies eine ganz hervorragende Leistung.

Der TV Ruchheim gratuliert zu diesem Erfolg recht herzlich und ist sehr stolz, in seinen Reihen derart ambitionierte Sportler einer immer beliebter und bekannter werdenden Sportart zu haben.

Zwei erste Plätze in ihrer Kategorie belegten Alexander Maslobojev und Friedhelm Senck von der Kettlebellgruppe des TV Ruchheim bei der Sommer-Challenge in Schwäbisch Gmünd unter rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Nach der Spaß-Einlage "Schwäbisch Gmünder Treppenlauf" (die Damen mit 2 x 24 kg, die Herren mit 2 x 32 kg) ging's unter Wettkampfbedingungen zur Sache:

 

Während Alexander Maslobojev (links) in fünf Minuten 47 Mal zwei 16-kg-Kettlebells zum Jerk ("Stoßen") liftete, brachte es Friedhelm Senck beim Long-Cycle ("Umsetzen und Stoßen") auf 39 Wiederholungen mit 2 x 20 kg. Im Snatch ("Reißen") erreichten sie 100 bzw. 98 Zähler.

Glückwünsche gab's im Anschluss von Kettlebellweltmeister Bär von Schilling, der sich erfreut über die erfolgreiche Arbeit der TVR-Kettlebellgruppe zeigte.

>>> Foto-Impressionen

Ein effektives, forderndes und knackiges Training sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der TVR-Kettlebellgruppe schon seit jeher gewohnt. Jetzt haben sie es amtlich: Seit 26.03.2017 ist ihr Coach Friedhelm Senck "Zertifizierter Kettlebell Sport & Fitness Trainer nach TRIAS-Athletik Standard". Laut Zertifizierungsurkunde sind "seine Professionalität und Effizienz durch sichere Anwendung im Kettlebell-Training empfehlenswert".
Grund genug, diese Auszeichnung gebührend zu feiern: Nach dem Kettlebelltraining am vergangenen Mittwoch gab's im TVR-Gymnastikraum einen kleinen Sektumtrunk mit Bruchetta und Pizzabrot vom Vereinsheim "Da Tiana".

 

Kettlebelltraining beim TV RuchheimAufgrund der positiven Resonanz bietet der TV Ruchheim regelmäßiges Kettlebelltraining für Einsteiger und Fortgeschrittene an: Jeden Mittwoch von 19.30 bis 20.30 Uhr im Gymnastikraum des TVR.
Einfach mal hingehen, mitmachen und ausprobieren. Einstieg jederzeit möglich.

 

Trainingszeiten Montag - Freitag, jeweils von 18.30 h bis 21.00 h (Termine bitte mit Hr. Leyh absprechen Tel. 8802) .

Mitglieder des TV Ruchheim können unter Anleitung von Wolfgang Leyh den Kraftraum mit seinen fast unbegrenzten Übungsmöglichkeiten gegen einen kleinen Obolus von 1,50 € je Termin nutzen.