Berichte

Im vergangenen Jahr 2017 konnten wiederum alle Wanderungen planmäßig durchgeführt  werden. Lediglich eine Tour im November mußte um eine Woche verschoben werden weil der Wetterbericht schlechtes Wetter vorhergesagt hatte. Es wurde der schönste Tag des Monats. Im Dezember war Schnee am Nachmittag angesagt, aber schon morgens hatte es kräftig geschneit, so stark, daß wir das Schützenhaus, wo wir einkehren wollten, verfehlt haben.

Die Wanderer des TV Ruchheim konnten auch im abgelaufenen Wanderjahr 2013 wieder einige Höhen und Tiefen meistern - im wörtlichen wie auch im übertragenen Sinne.