Berichte - Herren

Mit einem 38:30 Erfolg gegen die HSG Lingenfeld-Schwegenheim sicherten sich die Herren I des TV Ruchheim vorzeitig den Wiederaufstieg in die Pfalzliga. Das kampfbetonte Spiel war keineswegs ein Selbstläufer: Erst in der zweiten Halbzeit setzten sich die Mannen von Trainer Horst Senk durch und gefielen durch schnelle Konter, kluges Zusammenspiel, eine hervorragende Torhüterleistung und sogar einigen spektakulären Kempa's.


Ausgelassen schließlich die Freude über den Wiederaufstieg in die Pfalzliga. Gemeinsam mit einer großen Fankulisse wurde kräftig gefeiert und der Klassenaufstieg begossen.

>>> mehr Fotos

Am 14.11.2015  unterlag die 2. Mannschaft des TV Ruchheim der SG Asselheim/Kindenheim mit 28:38.

Am 08.11.2015 hatten die Mannen von Thomas Ohly ein schweres Auswärtsspiel zu bestreiten. Es ging gegen den Tabellenführer der A-Klasse, den TV-Edigheim 2. Dabei ging es für Ruchheim darum, den Aufwärtstrend nach dem Sieg gegen Kaiserslautern fortzusetzen.

Am 10.10.2015 empfingen die 2. Herren des TV Ruchheim in eigener Manege die Kollegen der Spielgemeinschaft MSG TSG Kaiserslautern 2.
Die Mannschaft aus Ruchheim wollte in diesem Spiel den hergeschenkten Sieg gegen Mundenheim III und die hohe Niederlage gegen Eckbachtal 2 wiedergutmachen.

Schon vor der Partie war klar, dass es hier nicht leicht werden wird, da die Eckbachtaler auf die ersten Punkte in dieser jungen Saison warteten. Außerdem musste die 2. Herrenmannschaft aus Ruchheim auf einige Stammkräfte verzichten. Trotzdem sollte das keine Ausrede für diese schwache Leistung an diesem Samstag Abend sein: