Berichte

Die Ludwigshafener Sportjugend prämierte die Jugendarbeit der Handballabteilung des TV Ruchheim nun bereits zum dritten Mal in Folge mit einer Geldprämie.

Jaaaaaaaaa es ist geschafft! Die Handballjugend des TV Ruchheim hat 1.000,-- € gewonnen.

Vielen Dank an die IngDiBa. Vielen Dank vor allem an Ines Feldmann, die uns auf die Idee gebracht hat und auch an Jürgen Ehrhardt, der mit seinen ganzen Arbeitskollegen auf Stimmenfang ging.

Und auch Dankeschön an alle anderen, die fleißig für uns gevotet haben. Jetzt gibt’s für alle Handballkids neue T-Shirts. Gemeinsam sind wir stark – das haben wir mit unseren Stimmen bewiesen. Dankeschöööööööööööööööööööön.

Die "Tiere des TV Ruchheim" - auch Damen 2 genannt - beschlossen, ihre Vorbereitungsphase mit Weiterbildungsmaßnahmen im baulichen und kreativen Bereich abzuschließen. Dazu trafen sie sich zur Trainingseinheit im Bauhaus Ludwigshafen. Neben dem Werkzeugführerschein, Laminat verlegen, Fliesen an die Wand bringen und kreativer Wandgestaltung waren die Tiere vom TV Ruchheim die Attraktion des Abends.

Den neuen Trainer der ersten Ruchheimer Herrenmannschaft hat "Die Rheinpfalz" in ihrer Ausgabe vom 24.07.2013 vorgestellt.

Vor Beginn der Handballrunde haben die Fotografen des TVR Hochkonjunktur. Gilt es doch, alle Jugend- und Aktiven-Mannschaften abzulichten, damit die Mannschaften im Saisonheft des TVR-Freundeskreises und auf der TVR-Homepage präsent sind.

Da braucht man mitunter viel Geduld, bis sich eine Lücke im Team-Foto schließt. Diesmal war es Fabian Scriba, der mit 12 Minuten Verspätung zum Fototermin erschien, während alle anderen Kameraden geduldig warten mussten. Immerhin: Das Warten hat sich gelohnt. Kassenführer Daniel Arentz notierte für jede Minute Verspätung ein Bier und  gut war's.